Bachelorette Vorbericht Folge 4

WERBUNG

die-bachelorette

(Quelle)

Morgen ist es wieder soweit, Folge 4 der Bachelorette 2018 startet um 20:15Uhr auf RTL.

Nachdem Nadine, aka. die Bätch, in den ersten drei Folgen schon arg viele schräge Typen an ihrer Seite hatte (wer macht bitte die Castings bei RTL) und trotzdem eine recht gute Figur dabei machte, können wir auf die morgige Folge gespannt sein.

So langsam orientiert sich die Bätch nämlich am Titelsong der Sendung.

Der Funke ist übergesprungen und die Bätch is on fire.

In der letzten Folge kam es sogar schon zum ersten Kuss…ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster und sage, dass sie nicht an den Pseudo-Speerfischer Völz rankommt, aber unmöglich ist es natürlich auch nicht…

Wäre ich die Bätch, ich wüsste allerdings nicht wirklich, wen ich da außer Mr. Farrel (zur Erinnerung)

Alex, 29, Personaltrainer

küssen sollte.

Aber das ist natürlich Geschmackssache…im wahrsten Sinne des Wortes.

Einige von euch haben mir übrigens geschrieben, dass Mr. Farrell sicher ein kleines Genital hat, so perfekt, wie er bisher scheint…ich denke, da kann nur die Bätch (wenn überhaupt) Auskunft drüber geben…ich bin mir aber sicher, dass er auch Macken hat; vermutlich hängt er die Klopapierrollen verkehrt herum auf, oder stellt die kleinen Teller vorn in den Geschirrspüler #kennter

Aber ich schweife ab!

Kommen wir zum eigentlichen Thema zurück.

Diese Herren wollen nach wie vor Rose kaufen:

ChrisAlex, 29, PersonaltrainerEddyJorgoDaniel

MaximStefan

Kevin

dAVE

Rafi

Ich für meinen Teil habe auch schon so meine Favoriten…

Da wären zum einen -na klar- Mr. Farrell, zum anderen finde ich auch den Stefan ganz gut. Müsste ich mich noch für einen Dritten entscheiden, dann würde es schon schwierig werden…

Einfacher ist es hingegen, bei denen, die ich sofort rauswählen würde.

Ganz oben auf der Streichliste stünde Rafi! Anfangs noch einer meiner Favoriten, würde ich ihm aktuell gern mal den Schlüpper über den Kopf ziehen. Was für ein stranger Charakter! Er erscheint (man muss da ja immer vorsichtig sein, RTL ist ja meisterlich im Zusammenschneiden von Situationen und Aussagen) schon ziemlich von sich überzeugt (wobei sie das ja alle sind) und besitzergreifend zu sein.  Den restlichen Rosen-Ronnys in der Show geht er auch mächtig auf die Eier, was meine These stützt.

Nummer zwei auf der Liste wäre Mr. One Love, aka. der Schreihals mit dem seltsamen Musikinstrument. Der wäre mir einfach viel zu schräg.

Nummer drei wäre Daniel, aka. Mr. Saarland, oder so…selten hab ich einen so selbstverliebten Typen gesehen. Für ihn ist das vermutlich nur ne Chance, ein paar Follower für´s social Media zu gewinnen..NEXT PLEASE!

 

Anyhow,

auch in Folge 4 werden uns mit Sicherheit wieder einige -eigentlich völlig gesprächsuntaugliche- Dates erwarten #ganzsicher.

Auf der RTL-Bachelorette-Seite hat man die Möglichkeit, sich schon das ein oder andere Vorschauvideo anzusehen und das habe ich natürlich getan #guteVorbereitungistalles.

 

ACHTUNG SPOILER!

ACHTUNG SPOILER!

ACHTUNG SPOILER!

ACHTUNG SPOILER!

ACHTUNG SPOILER!

ACHTUNG SPOILER!

ACHTUNG SPOILER!

ACHTUNG SPOILER!

ACHTUNG SPOILER!

ACHTUNG SPOILER!

 

Was passiert also in der Halbzeitfolge?

(Quelle)

Dates natürlich!

Date Nr. 1 – Klippenspringen mit:

Chris Kunkel und Daniel Lott.

Die Bätch sagt: „Ich habe mich für sie entschieden, weil mir beide optisch sehr gut gefallen. Von beiden kam aber noch nicht so viel“… (Anm. d. Red: von Mr. 2 Meter kam zumindest der Hinweis, dass er fast 2 Meter groß ist…mehrfach #wenndasNIXist.)

Whatforever, einer der beiden darf den Rest des Abends beim Candle-Light-Dinner mit Nadine ausklingen lassen… ( Anm. d. Red: ich tippe auf Daniel.)

 

Date Nr. 2 – Brauerei-Besichtigung #undallesoyeahhhhh

Mit am Start sind Alex Hindersmann, Brian Dwyer, Stefan Gritzka, Dave Rupp und Kevin Pander. Doch nicht die Bachelorette, sondern ihr bester Freund Tobi erwartet die Männer dort. (Anm. d. Red: Puhh, dann können sich die Männer den Abned ja eigentlich nur nch schön saufen…mein Beileid.)

Nadine hat ihn vorgeschickt, um den Männern in lockerer Atmosphäre auf den Zahn zu fühlen. (Anm. d. Red: hat ja in den letzten Staffeln immer so gut funktioniert)

 

Date Nr. 3 – Paragliding mit Maxim – EINZELDATE!!!

Bei der Dateauswahl fragt man sich ja unweigerlich, ob da durch natürliche Auslese die Kandidatenzahl verringert werden soll.

Zu sehen war, dass Maxim, formerly known as Das Male Model, offensichtlich seine Chance bekommen wird, um bei der Bätch zu landen; und diese mutmaßlich auch nutzen wird! Say Whaaaaat!!! Ich finde ja, der hat ne Ausstrahlung wie ein Glas Wurstwasser. Aber egal, er geht im Beachclub auf  T(a)uchfühlung mit der Bätch.

 

Sonst noch was?

Ach ja, einer will übrigens möglicherweise freiwillig gehen. Is ja auch schon wieder 2 Folgen her, dass das zuletzt Thema war; und außerdem muss man sich ja auch irgendwie im Gespräch halten.

Vielleicht ist das auch keine so schlechte Idee; es sollten einfach 10 Rosen-Ronnys den Abgang machen, dann hätte die Bätch auch nicht das Problem auf zu vielen Hochzeiten tanzen zu müssen.

Und last but not least wurden noch so Worte wie „Fotze“ und „Bitch“ (vermutlich völlig zusammenhangslos) in den Raum geworfen, um die neue Folge anzuteasern. Bei mir hat´s funktioniert!

Ich freue mich drauf.

 

Ein Gedanke zu “Bachelorette Vorbericht Folge 4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.