1000 Fragen #3

Here we go again. 1000 Fragen Teil 3. Bzw. die Antworten dazu. Unter anderem erfahrt ihr heute, wofür ich meinen Eltern dankbar bin; und welche Superkräfte ich gern hätte.   Los geht´s. 121. Gibst du der Arbeit manchmal Vorrang vor der Liebe? Dafuq! Niemals!   122. Wofür bist du deinen Eltern dankbar? Ich bin meinen … 1000 Fragen #3 weiterlesen

Dickes B

  Schönen juten Bonjourno! Wir haben meine kleine Auszeit genutzt, um mal unsere Hauptstadt zu besuchen. Berlin. Des Dödels Mom und ich haben den Dödel eingepackt und sind zu Opa Heini gefahren. Also nicht wir sind gefahren, sondern des Dödels Mom...als ich sie nämlich von ihrer Arbeit abgeholt habe, war der erste Satz -nachdem sie ins Auto gestiegen … Dickes B weiterlesen

1000 Fragen #2

Nachdem die ersten 65 Fragen doch ziemlich leicht von der Hand gingen, stürze ich mich direkt in die Beantwortung von Fragen wie "Hast du jemals gegen ein Gesetz verstoßen?". Das bisherige Interesse an meinem tiefsten Inneren lässt zwar bisher zu wünschen übrig; ich seh´s aber sportlich und ziehe es trotzdem durch #ihrPimmel. In 5-10 Jahren … 1000 Fragen #2 weiterlesen

1000 Fragen #1

Als ich mal wieder (wie viel zu oft) bei Instagram unterwegs war und in den Storys gefühlt zum 800.000ten mal "1000 Fragen an mich selbst" gelesen habe, war die Neugier einfach zu groß. Ich wollte wissen, wer sich die Mühe macht 1.000 (EINTAUSEND!!!!) Fragen an sich selbst zu beantworten; und sich vor allem erst einmal  … 1000 Fragen #1 weiterlesen

Vero was?

    Vero Vero Vero Vero Vero, überall ließt man aktuell von Vero. Ich bin neugierig geworden und hab mich mal ein wenig mit dem Thema beschäftigt. Ich persönlich hoffe nämlich immer -wenn mal wieder ein "neues Netzwerk" (Vero gibt es schon seit 2015!) an den Start geht- dass das die "Erlösung von Instagram und … Vero was? weiterlesen

Bauchgefühl

...Mit diesem Hintergrundwissen, wurde der Mann -nach meiner Theroie- erst zu diesem wortkargen Wesen, welches er heute ist...

Hassliebe 2.0

Es wird mal wieder Zeit für ein bisschen Gedankenschrott. Lange musste ich nicht suchen, um mir ein Thema rauszupicken, bei dem mir genügend Dinge einfallen, die mir brutal auf die Nüsse gehen; und gleichzeitig auch noch einen Blogpost ausfüllen würden. Heutiges Thema: Instagram. Ich hab schon einmal über die Hassliebe zu diesem Medium geschrieben, heute möchte … Hassliebe 2.0 weiterlesen

Tonie-Box-Hype

Heute möchte ich mal bezüglich des Tonie-Box-Hypes ein bisschen Licht ins Dunkel  bringen. Aktuell sieht man in jedem zweitem Post (auch bei mir schon) die kleinen Würfel mit den Katzen(?)ohren, sowie die dazugehörigen Figuren (Tonies), die von Kleinkindern durch die Gegend getragen werden. (Quelle) Wer mich kennt, der weiß eigentlich, dass ich eher so Team "dont believe the Hype" … Tonie-Box-Hype weiterlesen