Insta made me built it

„... Leider sind die instatauglichen Betten alle relativ teuer gewesen und wir waren nicht bereit ab 600€ aufwärts für ein Bett zu bezahlen (kann der ein oder andere sicher nicht nachvollziehen, uns war es schlichtweg zu teuer)...“

SOCIAL-MEDIA-ZIRKUS 

Guten Morgen ihr Pappnasen! Ich dachte mir, dass es Zeit für eine Aktualisierung meiner Hass-Hitparade wäre, allerdings hat sich beim Schreiben des Textes herauskristallisiert, dass ich hier keine Hass-Hitparade2.0 schreibe, sondern, dass mir aktuell hauptsächlich ein Thema ultimativ auf den Sack geht! !Vorweg möchte ich euch hiermit warnen, dass dieser Post Spuren von Kritik enthalten kann! Im … SOCIAL-MEDIA-ZIRKUS  weiterlesen

Zimmer 7

man sollte den Eltern schon eingestehen, dass sie sich sorgen und dementsprechend auch den ärztlichen Rat hinzuziehen möchten

auf dem Zenit

So ein Scheiß-Teil hab ich noch nie gesehen. Das war eine Filtermaschine, die allerdings in der Geschwindigkeit von Vulkangestein gefiltert hat #unddasisnocheineBeleidigungfürdasVulkangestein!!! Pro Tasse Kaffee hat die ungefähr 25Min. gebraucht, bei 5 Kaffeetrinkern - das Pubertier trinkt ausschließlich COLA - is da schon mal´n Tag rum, bevor der Kaffeedurst gelöscht ist.

Fehlerfrei

Ich hab irgendwann mal einen Film gesehen, der anders sein wollte als alle anderen Filme. Am Anfang Stand der Tod, am Ende stand die Geburt, das Leben. Ein Alter, blinder Uhrmacher sollte eine Bahnhofsuhr bauen, was er auch tat. Allerdings kam bei der Enthüllung der Uhr ungläubiges Staunen auf; die Uhr lief rückwärts. Er hatte … Fehlerfrei weiterlesen

der Tempel

"...Entweder Liege belegen, oder irgendwo zwischen Jamie Olivers hässlichem, krebsfarbenem, rothaarigem Bruder und der Tante von Camilla Parker Bowls, am Riesen-Pool liegen..."

Mach’n Abflug

Das sind dann also für eine Fahrt gute 30€, das ganze dann mal 2 und wir haben locker nen Monat Weight-Watchers-Premium-Abo (Achtung Weightwatchers-Witz: hab bei WW angerufen, hat keiner abgenommen... #derkamflach #undwoderherkommtgibtesnochvielmehr) für 8km Anfahrtsweg rausgehauen.

freudige Ereignisse

"...Ich kann mich kaum noch daran erinnern, wann ich das letzte Mal in ´nem Club tanzen wahr. Ich finde das nicht schlimm, mit Kind ist schließlich das ganze Leben ein Tanz am Rande des Vulkans (ja, ist vielleicht etwas dick aufgetragen)..."